Termine

Tagesseminar: Tanz der Hormone


Tanz der Hormone

Mögliche Ursachen von Hormonstörungen und ihre Auswirkungen auf unser psychisches und physisches Wohlbefinden

Referentin: Katrin Burkhardt, MSc
Lebens- und Sozialberaterin, Life- and Health-Coach (www.praxis-zum-ursprung.at)
Katrin Burkhardt lebt und arbeitet in der Nähe von Graz. Seit über zwanzig Jahren studiert und erforscht sie die Auswirkungen von Nährstoffen und Hormonen auf das menschliche Wohlbefinden. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz, der jahrelangen Erfahrung aus ihrer Praxis und ihrem Forscherdrang ist sie stets am neuesten Stand. So schafft sie es immer wieder, bekanntes Wissen neu zu verknüpfen und dadurch innovative und höchst wirkungsvolle Behandlungsansätze zu entwickeln und zu verbreiten.

Ort:
Haus der Möglichkeiten
Plabutscher Straße 71, 8051 Graz

Datum:
7. März 2020
Zeit: 10:00 – ca. 18:00 Uhr
Kosten: € 100,00 (MWSt. frei)
Anmeldung: bitte telefonisch (0316/38 68 73) oder per E-Mail (office@steigls.org) im Sekretariat der SteiGLS Akademie



Inhalte:

  • Was ist ein Hormon? |Was macht/kann ein Hormon? |Welche Hormone gibt es?
  • Ursachen für Hormonstörungen |Beispielerkrankungen | Hormone in der Umwelt
  • Speicheltest und bioidente Hormone |Interdisziplinäres Arbeiten und Netzwerken

Hormone steuern lebenswichtige Funktionen wie Kreislauf, Atmung, Stoffwechsel, Körpertemperatur sowie unseren Salz- und Wasserhaushalt.
Sie regeln das Wachstum, die Entwicklung zu Frau oder Mann und unsere Fortpflanzung.

Hormone beeinflussen unsere Stimmung und unser Verhalten.
Viele Menschen sind von den Auswirkungen eines Hormon-ungleichgewichts betroffen. Symptome können z.B. sein:
Burnout, Panik, Ängste, Depressionen, AD(H)S, Autoimmunerkrankungen, Haar- und Hautprobleme, PMS, Unfruchtbarkeit, Allergien, starkes Schwitzen, Migräne, Zysten, Myome, Schlafstörungen u.v.m.

Wenn Sie wichtige Hinweise und Infos für LebensberaterInnen erhalten und herausfinden möchten, ob möglicherweise ein Hormonungleichgewicht Ursache für die Beschwerden Ihrer KlientInnen ist, dann begleiten Sie mich durch einen spannenden Tag über den „Tanz der Hormone“.

Eine aufbauende Weiterbildung wäre möglich und wird auf diesem Fortbildungsseminar besprochen.

Zielgruppe:
LebensberaterInnen, LebensberaterInnen in Ausbildung, SupervisorInnen, Menschen in beratenden Berufen mit unterschiedlichen methodischen und arbeitsspezifischen Vorkenntnissen. 
 Auch alle am Thema selbst Interessierten sind natürlich herzlich willkommen!


Dieses Tagesseminar findet in Kooperation mit der SteiGLS-Akademie Graz statt. Die Anmeldung erfolgt direkt über die SteiGLS-Akademie.