Die Fortbildung

Inhalt: 

Konflikte können auch Problemfelder oder Fehler in einer Organisation aufdecken. Es ist hilfreich, eine positive Einstellung zu Konflikten zu entwickeln und einen konstruktiven Umgang mit ihnen zu lernen.

 

Sie haben Funktion und machen Sinn:
1. Konflikte helfen, unsere Beziehungen zu klären und transparent zu gestalten.
2. Konflikte tragen zu einer eigenständigen, persönlichen Entwicklung bei.
3. Eine positive Einstellung zu Konflikten kann man lernen Methode: Mutige Konfliktgespräche in respektvoller Art und Weise werden geübt, z.T. mithilfe der GfK (Gewaltfreie Kommunikation) und dem Einsatz von körperintegrativen Elementen.

Ihr Gewinn/Ziele: 

Dieses Ein-Tages-Seminar ist persönlich und praktisch, ein Training für alle, die sich in Konfliktsituationen selbstbewusst, erfolgreich, und gleichzeitig respektvoll und fair verhalten möchten.

Zielgruppe: 

Für dieses Seminar braucht es keine Vorbildung, es ist für alle Interessierte frei zugänglich. Für Menschen in Führungspositionen ist es eigentlich eine Pflichtveranstaltung.

Termine

Typ Datum Ort
Seminarstart 04.10.2020 Linz
Seminarstart:
04.10.2020, Linz

Jetzt Anmelden

Vortragende

Arthur Domig, Mag. Dr.

  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Theologie und Erwachsenenbildung
  • Familientherapeutische Ausbildung in Salzburg und Philadelphia, USA
Web www.familyplus.at
zum Profil »

Haben Sie noch Fragen?

Victoria Gstirner hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie noch Fragen zur Ausbildung haben.