Die Fortbildung

Inhalt: 

Wir erforschen Themen wie Phasen von Krisen, Umgang mit Krisen, überlegen auch die Zeit nach Krisen, vor allem aber fokussieren wir auf die Ressourcen, die in jeder Krise liegen. Dazu werden wir auch historische und philosophische Konzepte, und deren Erfolg oder Misserfolg unter die Lupe nehmen. Wir werden uns auch der Frage nach dem Sinn stellen, die Viktor Frankl in seiner existenziellen Krisenzeit bewegt hat.

Ihr Gewinn/Ziele: 

Es ist nie ratsam, allein durch eine Krise zu gehen. Deshalb wollen wir unsere Erfahrungen und Wachstumsziele miteinander teilen und überlegen, wie und mit wem wir weitergehen.

Zielgruppe: 

Jede/r Betroffene und/oder Interessent*innen an konstruktivem Krisenmanagement

Termine

Typ Datum Ort
Seminarstart 17.05.2020 Graz
Seminarstart:
17.05.2020, Graz

Jetzt Anmelden

Vortragende

Arthur Domig, Mag. Dr.

  • Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Theologie und Erwachsenenbildung
  • Familientherapeutische Ausbildung in Salzburg und Philadelphia, USA
Web www.familyplus.at
zum Profil »

Haben Sie noch Fragen?

Andrea Glehr-Schmit, MSc hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie noch Fragen zur Ausbildung haben.