Die Fortbildung

AUSBILDUNG BERATER-IN & COACH 

Du möchtest gerne als Burnout-Coach tätig sein, Burnout verstehen und Menschen mit Burnout begleiten? Aufbauend auf deiner Grundausbildung bekommst du hier eine einschlägige Fachausbildung im Bereich Stressmanagement und Burnout-Prävention. Du erhältst interdisziplinäres Basiswissen für ein modernes Gesundheitsmanagement zur Bewältigung von Burnout. Zusätzlich lernst du sinnvolle Beratungsmethoden in der Burnout-Prophylaxe, wie auch im Burnout kennen.

Vorteile der Ausbildung 

  • Burnout aus medizinischer Sicht vom Arzt unterrichtet
  • Psychotherapeuten und Dipl. PSB als Top erfahrene Trainer
  • Komplett-Verständnis des Burnouts
  • Qualitativer Ernährungsteil inbegriffen
  • Qualifizierter Sportberater als Ausbildner
  • Persönliches Wachstum & Reflexion
  • Praxisorientierter Unterricht
  • Ausbau des Methodenkoffers
  • Anwendung in Fallstudien

 

Großes Potential
In Österreich gibt es derzeit 500.000 Burnout-Betroffene und 1,1 Millionen Burnout-Gefährdete. Die Kosten zur Behandlung belaufen sich derzeit auf 7 Milliarden Euro.

Aus medizinischer und psychosozialer Sicht
Bei uns lernst du das Thema Stress und die Burnout-Thematik aus medizinischer und psychosozialer Sicht kennen. Das gibt dir die Grundlage für ein tiefes Verständnis der Thematik. Du hast nicht nur Mediziner*innen und Psychologische Berater*innen, die dich ausbilden, sondern auch Ernährungsberater und sportwissenschaftliche Berater!

Du erkennst den Zusammenhang zwischen Burnout-Risiko und individueller Persönlichkeit, wie auch innerpersönlicher Stressursachen. Du wirst geschult im Bereich chronischer Stress, Überbelastung und Burnout-Gefahren.

 

Der Weg zur Genesung
Der Umgang mit persönlichen Ressourcen, die Umstellung des Lebensstils und die Neu-Einstellungen im psychischen Bereich verhelfen dem Klienten zur Genesung.

SVS Gesundheitspartner
Absolventen des Lehrgangs mit aktiver Gewerbeberechtigung können über die SVA Gesundheitspartner für den “Gesundheitshunderter” werden.

Burnout-Beauftragter des Unternehmens
Sie sind Unternehmer*in und müssen für Ihren Betrieb einen Burnout-Experten stellen? Wir bilden Ihre Mitarbeiter dazu aus! Sie sind als Burnout-Beauftragter gewählt worden und möchten sich besser auskennen? Sie möchten verstehen, welche Faktoren für die psychischen Belastungen vorkommen? Diese Ausbildung bietet Ihnen fundiertes Wissen für Ihren Zusatzposten im Betrieb!

Zahlungs- und Stornobedingungen 

Die Anmeldegebühr muss mindestens zwei Wochen vor dem ersten Wochenende auf dem Konto der EALP eingegangen sein (IBAN: AT07 2081 5000 0656 5261, BIC: STS PAT2GXXX).

Der jeweilige Gesamtbeitrag muss bis spätestens drei Tage vor dem ersten Ausbildungswochenende auf das Geschäftskonto der EALP eingegangen sein.

Eine kostenlose Stornierung bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung ist schriftlich möglich (Datum des Poststempels bzw. Sendedatum des E-Mails).

Erfolgt eine Abmeldung nach dieser Frist bis nach dem ersten Wochenende, so wird dem Kursteilnehmer eine 30 %ige Stornogebühr des jeweiligen Gesamtbeitrages verrechnet. Bei keiner Abmeldung oder Abmeldung nach dem zweiten Wochenende, erfolgt eine 50 %ige Stornogebühr des jeweiligen Semesterbeitrages.

Sollten Sie aus bestimmten Gründen die Ausbildung abbrechen, so übernimmt ihre Seminar-Stornoversicherung zu den jeweiligen Bedingungen die Lehrgangskosten.

Eine Rückvergütung der einmaligen Anmeldegebühr ist bei Abmeldung nicht möglich.

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der EALP.

Abbruch der Ausbildung 

Die Ausbildung kann jederzeit vom Teilnehmer abgebrochen werden. Die Lehrgangskosten müssen jedoch weiterhin bezahlt werden. Allerdings werden Ihnen die Kosten durch den Abschluss einer Seminar-Stornoversicherung ersetzt.

Seminar-Stornoversicherung
https://www.allianz-assistance.at/reiseversicherung-online-buchen.html?tc=Events&tco=Seminar&ac=58236

Termine

Typ Datum Ort
27.09.2020 Verschoben auf März 2021
10.09.2020 Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Wochenende


21.11.2020 Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
05.12.2020 Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Wochenende


10.01.2021 Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
27.02.2021 Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Wochenende


Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Wochenende


Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Wochenende


Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben
Lehrgangsstart:
27.09.2020, Tainach, Seminarhaus Sodalitas
Verschoben auf März 2021

:
09.00–17.30 Uhr,
Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Wochenende


Samstag:
10.10.2020
18.30–21.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Sonntag:
11.10.2020
09.00–18.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Wochenende


Samstag:
24.10.2020
18.00–21.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Sonntag:
25.10.2020
9.00–17.30 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Wochenende


Samstag:
21.11.2020
18.00–21.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Sonntag:
22.11.2020
9.00–18.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Wochenende


Samstag:
05.12.2020
18.00–21.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Sonntag:
06.12.2020
9.00–18.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben



Sonntag:
13.12.2020
9.00–17.30 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben



Sonntag:
10.01.2021
9.00–17.30 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben


Wochenende


Samstag:
27.02.2021
18.00–21.00 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Sonntag:
28.02.2021
09.00–16.30 Uhr, Tainach, Seminarhaus Sodalitas

Verschoben - neuer Termin wird bekannt gegeben

Jetzt Anmelden

Haben Sie noch Fragen?

Dipl. PSB Kris Lenart hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie noch Fragen zur Ausbildung haben.