Die Fortbildung

Inhalt: 

In diesem interaktiven Webinar lernen Sie Budō als die Praxis eines Dreiklangs von fernöstlicher Kampfkunst, Gesundheitsförderung und Bewegungsmeditation kennen.

Sie experimentieren mit einfachen und dennoch höchst wirksamen budōbasierten Achtsamkeitsübungen, um Wohlbefinden und Ausgeglichenheit nachhaltig zu fördern.

 

Außerdem erfahren Sie, welchen Einfluss das Üben von Achtsamkeit auf unser Gehirn hat:

  • auf die Steuerung der eigenen inneren Welt,
  • der eigenen Gedanken,
  • der eigenen Gefühle,
  • des In-Beziehung-Seins mit anderen und der Lebenswelt.

Nach unserem kurzen Ausflug haben Sie eine konkrete Anleitung dafür, wie Sie das gelernte Wissen auf Ihrem Weg zu ganzheitlicher Lebensführung nachhaltig einbinden können.

Am Sonntag, den 21. Juni haben Sie die Möglichkeit, dazu vertiefend ein Tageswebinar zu besuchen:
Walk your Talk – Budobasierendes Achtsamkeitstraining

Termine

Typ Datum Ort
Seminarstart 10.06.2020 Online via Zoom
Seminarstart:
10.06.2020, Online via Zoom

Jetzt Anmelden

Vortragende

Thorsten Kondla

  • Selbständiger Business Coach und Leadership Trainer
  • Ontologischer Coach
  • Mentaltrainer
  • Achtsamkeitstrainer – bbAT
  • Zenki Ryu Karate Do (3.Dan)
  • Gründer von Embodiwerk®, Geschäftsführer der Neuroleading Lab OG
  • Mitglied der Achtsamkeitsakademie Wien
  • Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement.
Web www.embodiwerk.com
zum Profil »

Haben Sie noch Fragen?

Andrea Glehr-Schmit, MSc hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie noch Fragen zur Ausbildung haben.