Die Fortbildung

 

Mit Stolz blickt die EALP auf Absolvent*innen, die ihr fachliches Wissen in Form eines Buches mit viel Gefühl und Herz zu Papier bringen.

Eveline Wachmann hat die Ausbildung zur Dipl. Lebens- & Sozialberaterin 2021 bei der EALP abgeschlossen. In ihrem Buch „Herzsamen“ hat Frau Wachmann ihre Erfahrungen aus der intensiven Auseinandersetzung mit Sinn und Sein zusammengefasst und in gefühlvollen Worten festgehalten.

Dazu sagt Frau Wachmann:
Nach Jahrzehnte langer Körperarbeit und Erfahrung mit und am Menschen erkannte ich immer mehr, dass es unmöglich ist, körperliche Beschwerden und Unwohlsein zu lindern, ohne den psychosozialen Aspekt miteinzubeziehen. Durch eine gute Fügung, lernte ich die Logotherapie nach Viktor Frankl und die EALP kennen. Im Zuge der Ausbildung zur Psychosozialen Beraterin, setzte ich mich intensiv mit dem Menschenbild auseinander. Was Menschen bewegt, was sie berührt, was sie motiviert und vieles mehr. Und so ist auch das Buch „Herzsamen- Das erste Gesetz des Lebens“ entstanden. Es ist ein kleines, leicht lesbares Büchlein mit großem Inhalt, der den Leser*innen vermittelt, was uns als Menschen definiert. Es geht um die übergeordnete Liebe. Die Liebe als Selbsttranszendenz und somit um den Sinn des Lebens.

 

Melde dich jetzt gleich zur kostenlosen Buchlesung an!
Im Anschluss hast du die Möglichkeit, mit der Autorin ins Gespräch zu kommen.

Wenn du an diesem Abend keine Zeit hast, dann ist das kein Problem! Wenn du dich angemeldet hast, bekommst du den Mitschnitt im Nachhinein von uns per Mail übermittelt.

 

 

Gewinnspiel!*

Unter allen Anmeldungen werden 3 signierte Bücher der Autorin verlost!

 

 

*Gewinnspiel:
Die Auslosung erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges unter allen angemeldeten Teilnehmer*innen der Buchlesung. Die Zusendung des Buches erfolgt auf dem Postweg.
Eine Barablöse ist nicht möglich!

 

Termine

Typ Datum Zeit
Buchlesung 03.05.2022 18:30 Uhr
Buchlesung :
03.05.2022, 18:30 Uhr



Anmeldung

Vortragende